Dolce Vita im Hotel Therme Meran

Der Sonne entgegen

Wenn nicht im Mai oder Juni nach Meran, wann dann? Gerade im Frühling und Frühsommer zeigt sich Südtirol von seiner schönsten Seite. Vor schneebedeckten Gipfeln geniessen Urlauber angenehme Temperaturen und können bereits Ihre Bahnen in den Aussenbecken ziehen. Das Vier-Sterne-Superior-Haus mit direktem Zugang zur Therme verspricht traumhafte Urlaubstage mit grossem Erholungsfaktor. Vor allem, wenn Sie diese sieben Gebote beachten…

Du sollst den Bademanteltunnel heiligen

Im Hotel Therme Meran ist ein Tunnel am Ende des Lichts! Ein Bade-manteltunnel. Also rein in den Bademantel, Badeschlappen an und ab in die Wellnesswelt der Therme Meran, Südtirols einziger Therme. Entworfen wurde der elegante Glaswürfel vom Bozener Stararchitekten Matteo Thun. Der Eintritt in die zwölf Aussen- und dreizehn Innenpools ist für Gäste des Hotels Therme Meran selbstverständlich im Übernachtungspreis inbegriffen.

Du sollst den grünen Daumen in dir entdecken

Kaiserin Sissi liebte nicht nur ihren Franzl, sondern mindestens ebenso innig ihre Sommerfrische Meran. Heute lustwandeln Sommerfrischler auf dem „Sissi-Weg“ von Merans Laubengängen durch die schönsten Villenviertel zum Schloss Trauttmansdorff. In über 80 Gartenlandschaften blühen Pflanzen aus aller Welt – 100 Meter über Merans Dächern. In einigen Angeboten des Hotels Therme Meran ist der Eintritt in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff inbegriffen.

Du sollst eine Woche lang unerreichbar sein

Im Hotel Therme Meran geben Sie mit dem Autoschlüssel automatisch auch Stress, Hektik und Alltag ab. Die mediterrane Kurstadt Meran im Herzen Südtirols ist ein ganz besonderes Fleckchen Erde: Einen Steinwurf vom Hotel entfernt rauscht der Fluss Passer vorbei, über eine Fussgängerbrücke geht es zum Kurhaus und auf die Promenade und dahinter liegen die vielen Laubengassen der Meraner Altstadt. Und über den Wiesen und Dreitausendern lacht die Sonne – über 300 Tage im Jahr.

Du sollst in fünf Sekunden von hundert auf null entschleunigen

Der einmalige „5-Elements-Spa“ des Hotel Therme Meran entführt Sie in einen beheizten Aussen- und Innenpool, einen Whirlpool und drei Saunen. Immer im Cinemascope- Blick: die Bergwelt Südtirols. Entschleunigen Sie bei vielfältigen Anwendungen von QMS und von der lokalen Beauty-Marke „Piroche Cosmetiques“. Als erstes Hotel Südtirols führt das Hotel Therme Meran die Produkte von Cinq Mondes aus Paris, die sich den fünf Elemente widmen.

Du sollst deine Ohren ehren

Denn du hast nur zwei. Beste Gelegenheit für Akustik-Wellness im sonnigen Süden: das „Südtirol Jazz Festival“ vom 24. Juni bis 3. Juli. Einige Gigs steigen direkt am Thermenplatz. Vom 26. August bis 22. September finden die „Meraner-Musik-Wochen” statt – ein Sinfoniefestival von Weltformat. Passend zu den Meraner-Musik-Wochen bietet das Hotel Therme Meran seine „5-Nächte-Geniessertage“ an. Du sollst nicht begehren Fast Food Meran versöhnt Tiroler Kultur mit mediterranem Dolce Vita. In lauen Sommernächten gibt man sich in der Palm Lounge vor dem Hotel Gaumengenüssen hin. Neben den zwei wöchentlichen Aperitif-Abenden gibt es im Sommer auch einen Abend mit Musik. Du sollst keine andere Sommerfrische neben Meran haben Mutter Natur hat Meran und seine Umgebung überreich beschenkt: mit Wellness-Klima, 300 Sonnentagen pro Jahr und einmaligem Mix aus mediterranem Flair und Hochgebirge. Das Hotel Therme Meran schnürt spezielle Urlaubspakete für jeden Geschmack – überzeugen Sie sich selbst!

Mehr Informationen:

Hotel Therme Meran

39012 Meran | Italien

T +390473259259

info@hotelthermemeran.it

http://www.hotelthermemeran.it

 

 

Kommentieren Sie diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.