Ein echter Geheimtipp – Bern Airport

Der Flughafen Bern ist ein echter Geheimtipp mit einer attraktiven Destinations-vielfalt, der Städte- oder Geschäftsreisen in europäische Metropolen oder Flüge zu interkontinentalen Destinationen ermöglicht. Die einheimische Fluggesellschaft SkyWork Airlines b edient ab Bern ganzjährlich zahlreiche Destinationen, während der Herbstsaison fliegen zu dem auch Germania und Helvetic Airways ab Bern. Dank eines Abkommens zwischen SkyWork Airlines und KLM Royal Dutch Airlines bestehen zudem gute Anschlüsse via Amsterdam. Insbesondere Ziele in Grossbritannien und Skandinavien rücken so näher an Bern heran.

Einfach mal weg!

An einen Strand in der Sonne, oder in den Trubel einer Stadt – wer hat nicht das Bedürfnis, zwischendurch einfach mal abzuschalten, wegzufahren und den Moment zu geniessen? Perfekt wäre jetzt, wenn der Urlaub schon zu Hause anfängt, wenn schon die Reise ein entspannendes Vergnügen ist. Der Flughafen Bern ist hierfür der ideale Abflugort für über 20 Destinationen – neben SkyWork Airlines fliegen auch Helvetic Airways und Germania beliebte Ziele wie Calvi und Kreta sowie Perlen wie Elba, Jersey, oder Zadar an. Neu seit diesem Sommer werden auch Saint-Tropez und Sylt angeflogen.

Kürzeste Check-in Zeit der Schweiz: bis 20 Minuten vor Abflug

Stellen Sie sich vor, Sie erreichen den Flughafen gerade mal eine halbe Stunde bevor Ihr Flug nach London startet. In aller Ruhe checken Sie ein, gehen durch die Sicherheitskontrolle und haben vor dem Boarding immer noch mehr als genug Zeit für einen Kaffee. Unmöglich, sagen Sie? Im Gegenteil! Kurze und übersichtliche Wege, familiäre Atmosphäre und hilfsbereites Personal ermöglichen Check-in Zeiten von bis spätestens 20  Minuten vor Abflug (45 Minuten bei Charterflügen) und tragen dazu bei,  dass Fluge ab Bern bereits vor dem Boarding zu einem Erlebnis werden. Eine angemessene Business Lounge rundet das Angebot des Flughafens Bern ab.

Günstige Parkplätze und angenehme ÖV-Anbindung

Sowohl mit dem Auto wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Flughafen Bern gut erreichbar. Die Anfahrt über die Autobahn dauert rund eine Viertelstunde ab Bern. Auch ab Biel, Solothurn, Burgdorf, Thun oder Olten ist der Hauptstadtflughafen in unter einer Stunde erreichbar.

Die Flughafenparkplätze können ab CHF 10 pro Tag benutzt werden – ein weiterer Grund den Flughafen Bern als Abflugort zu wählen. Zudem konnen Parkplätze sowie weitere Dienstleistungen wie Parkservice bequem online gebucht werden. Unkompliziert gestaltet sich auch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrs-mitteln. Mit der S-Bahn gelangen Sie bis zum Bahnhof Belp, von dort aus fahren Sie mit Niederflussbussen bequem bis vor dem Terminaleingang. Der Fahrplan erlaubt im Halbstundentakt schlanke Anschlüsse aus der ganzen Schweiz, regional sogar im Viertelstundentakt. Angesichts der kurzen Check-in-Zeiten ist der  Flughafen Bern damit sogar aus dem Raum Zürich oder Luzern eine ernsthafte Alternative!

Reisen mit typisch Berner Gastfreundschaft starten

Kundenfokus und typisch Berner Gastfreundschaft machen aus dem grössten Regionalflughafen der Schweiz ein idealer Abflugort sowohl für Geschäftsreisende und Familien, als auch für Individualreisende, die ihre Reisen gerne entspannt und mit einem zu Hause-Gefühl starten.

Fliegen ab Bern ist einfach, schnell und persönlich – ein Vergnügen.

Überzeugen Sie sich selbst!

http://www.bernairport.ch

 

Kommentieren Sie diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert