Bahnreisen im Trend

 

Mit der Bahn beginnen die Ferien schon bei der Abfahrt am Bahnhof: kein Ärger durch Staus auf Autobahnen, Wartezeiten an Flughafen oder die meist zu engen Sitze an Bord und die fehlende Möglichkeit, nervenden Sitznachbarn zu  entfliehen Kein Wunder, schätzen immer mehr die Vorzüge einer Bahnreise. Fahrten mit Regel- und Sonderzügen, ideal gelegene, vorreservierte Hotels, feines Essen, ein abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm und kompetente Reiseleitung –ZRT ist mit über 10jähriger Erfahrung Ihr Spezialist für Bahn- und Erlebnisreisen in aller Welt. Auch die Ökologie spielt eine Rolle: umweltverträgliches Reisen ist im Trend. Nach dem Motto ≪der Weg ist das Ziel≫ haben vom Spezialisten organisierte Bahnreisen schon unterwegs einiges zu bieten: Man sitzt auf reservierten Plätzen oder schläft in Schlafwagen mit allem Komfort und geniesst von einem Logenplatz aus die vorbeiziehende Landschaft.

Der grosse Klassiker unter den Bahnfahrten und für viele ein Kindheitstraum ist die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn.

Während der Reise von Moskau nach Sibirien kreuzt die Transsib gewaltige Ströme und passiert unendliche Wald- und Steppenlandschaften. Bei den Zwischenhalten herrscht reges Treiben und es gibt viel zu beobachten:

das Ein- und Aussteigen der Fahrgäste, fliegende Händler die ihre Waren anpreisen sowie das emsig beschäftigte Zugspersonal. Entlang des legendären Baikalsees führt die Bahnfahrt von Irkutsk in die Mongolei durch die Wüste Gobi nach Ulaanbataar und weiter nach China bis Peking.

ZRT Bahnreisen führt diese Traumreise schon seit über 10 Jahren erfolgreich durch und die vielen zufriedenen Gäste schwärmen von den Erlebnissen ihrer Fahrt. Im Gegensatz zu Reisen in Touristenzügen, fährt die Gruppe in zwei exklusiven ZRT Schlafwagen 1. Klasse, welche in Etappen an die regulären Transsib-Züge angehängt werden. Die ZRT Gäste erleben so die richtige Transsib mit dem Komfort und der Sicherheit der exklusiven Erstklass-Schlafwagen (2er-Abteile) und betreut durch eine erfahrene ZRT Reiseleitung.

Mit dem Sonderzug Shongololo Express entdecken Sie mit ZRT Südafrikas grandiose Landschaften und eine einzigartige Tierwelt. Sie erleben den Blyde River Canyon

im Norden der Drakensberge, eines der grössten Naturwunder. In den beiden Nationalparks Krüger und Hluhluwe-iMfolozi sehen Sie mit etwas Glück die „Big Five“. Ein Busausflug führt Sie ins Königreich Swasiland und während der Bootsfahrt auf dem Binnensee St. Lucia (UNESCO-Welterbe) können Sie Flusspferde, Krokodile, Flamingos und Pelikane beobachten. Weitere Höhepunkte bieten die Garden Route und die Kap-Halbinsel, mit den umliegenden Weingütern und dem sturmumtösten Kap der Guten Hoffnung. Auch Stadtrundfahrten in Johannesburg, Pretoria und Kapstadt dürfen nicht fehlen. Der voll ausgestattete Mittelklasse- Hotel-Zug fährt weite Strecken über Nacht und täglich werden neue Landschaften und Orte entdeckt. Tagsüber bringen Ihnen geführte Ausflüge und Besichtigungen Land und Leute näher. Lassen Sie sich von Südafrika verzaubern und nutzen Sie die Gelegenheit, das Land bequem im Zug zu bereisen.

Eine weitere Exklusivität bei ZRT ist die Rundreise mit Bahn und Bus durch den Westen Kanadas. Die einmalige Reise führt durch die schönsten Landschaften der Rocky Mountains mit u.a. dem legendären Icefields Parkway. Die „First Passage to the West“ an Bord des Rocky Mountaineers zählt zu den 10 schönsten Bahnfahrten der Welt, gemass Conde Nast Traveller. Dazwischen fahren die ZRT Gäste mit der Bahn von den Rockies an den Pazifik, mit dem Schiff durch die fantastische Inside Passage, erleben die wilde Natur von Vancouver Island und besuchen die  interessanten Städte Edmonton, Victoria, Vancouver und Calgary. Eine Traumreise!

Hohe Berge, stille Kloster, ungeahnte Weiten – kein Land ist dem Himmel so nah wie das geheimnisvolle Tibet. Die Reise führt über Lanzhou nach Xining in Ost-Tibet, von wo Sie mit der Lhasa-Bahn in Richtung Lhasa starten. Die 8-tägige Bus-Rundreise auf dem Tibet-Hochplateau führt über Gyantse und Shigatse zum Basislager am Fusse des Mount Everest. Zum Schluss der Reise erwartet Sie Shanghai, eine der grossten Städte der Welt.

Weitere ZRT-Rundreisen in alle Welt wie z.B. mit Hochgeschwindigkeitszügen rasant durch Japan sind auch im Angebot zu finden. Doch weshalb in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Entdecken Sie die schönsten Bahnfahrten Europas auf richtigen Bahnreisen ohne lange Busfahrten. Bequem unterwegs mit Intercity und Regionalzügen entdecken Sie schöne Landschaften und machen interessante Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung. Unternehmen Sie eine Fahrt ans Mittelmeer mit der berühmten Tendabahn oder fahren Sie im Train Jaune hinauf in die Pyrenäen. Diese und weitere Rundreisen in Europa wie auch in der Schweiz mit z.B. dem nostalgischen Roten Pfeil oder im luxuriosen Glacier Pullman Express sind bei ZRT im Angebot und beliebte Klassiker.

Mehr Informationen:

ZRT Bahnreisen,

Oberer Saltinadamm 2,

3902 Brig-Glis

Tel. 027 922 70 00

info@zrt.ch

http://www.zrt.ch

Kommentieren Sie diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert