Eugendorf – Das Tor nach Salzburg

Kultur in der Mozartstadt erleben und österreichische Köstlichkeiten im Grünen geniessen

Eugendorf ist ein kleiner Ort 10 Minuten vor Salzburg mit einer eigenen Autobahn-abfahrt. Ihre Ferien beginnen also schon bei der Anreise, bei der man ganz bequem und stressfrei über die Autobahn ankommen kann. Die Eugendorfer Betriebe sind traditionell von den Wirtsfamilien selbst geführte Gasthöfe, deshalb werden Sie schon bei der Ankunft die typisch österreichische Gastlichkeit spüren.

Fernweh_Mirabellgartenquer_web

Von Eugendorf aus können Sie nach einer Stärkung mit einer hausgemachten österreichischen Spezialität direkt die Mozartstadt Salzburg mit ihrer imposanten Geschichte, den kulturellen Veranstaltungen und Schauplätzen besuchen, oder in der anderen Richtung die unberührte Natur des zauberhaften Salzkammerguts entdecken. Das Salzkammergut ist berühmt für seine schroffen Felswände, die türkisblauen Seen, die kühlen Wälder und die saftigen Wiesen. Wenn Sie das alles mit Ihrer eigenen Gesundheit in Einklang bringen möchten, können Sie die Region auch mit dem Fahrrad erkunden, denn Eugendorf liegt direkt an verschiedenen Radwegen und im Ort können Sie beim Profi ein Fahrrad ausborgen. Ein Besuch in Eugendorf lohnt sich also in vielerlei Hinsicht. Eugendorf besuchen und österreichische Gastlichkeit erleben.

Kultur und österreichische Geschichte in Salzburg spüren

Atmen Sie einen Hauch der Barockzeit in der Salzburger Altstadt ein und lernen Sie bei einer romantischen Fahrt mit dem traditionellen Fiaker die wichtigsten Stationen im Leben Mozarts und anderer berühmter Künstler in der historischen Salzstadt kennen.

In Salzburg wird das ganze Jahr Kultur vom Feinsten geboten und von Eugendorf aus sind Sie in wenigen Minuten dort. Im Frühling locken die Salzburger Pfingstfestspiele mit Musikgenuss auf allerhöchstem Niveau, während zeitgleich die Museen ihre neuen Programme vorstellen. Von der Festung geniesst man ebenfalls das ganze Jahr eine atemberaubende Aussicht auf die wunderschöne Stadt Salzburg. Im Sommer stehen dann schon die berühmten Salzburger Festspiele vor der Türe, wo es aus allen Ecken „JEDERMANN!!“ klingt. Zu dieser Jahreszeit kann man auch den grossen Hellbrunner Zoo und die Wasserspiele im Schlossgarten besuchen. Im Herbst ist die ideale Zeit für Shopping in der Altstadt, da die zahlreichen Handwerks-Läden und internationalen Boutiquen die neuen Waren bereits im Sortiment haben. Auch das Outlet-Center, bei dem elegante Marken wie Hugo Boss und Cartier Ihre Produkte mit bis zu –75% anbieten, eignet sich perfekt für einen Shopping-Bummel an einem verregneten Herbsttag.

Der Winter steht dann wieder ganz im Zeichen der Romantik. In der Stadt Salzburg erwarten Sie zahlreiche Advent-Veranstaltungen musikalischer Art und der traditionelle Salzburger Christkindlmarkt mit unzähligen Ständen zum Einkaufen und stöbern. Die wahren Geheimtipps finden Sie aber wie verstreute Juwelen in den Salzburger Umgebungsorten. Kleine Handwerks-Adventmärkte und kreative Christkindlmärkte mit süssen und deftigen Köstlichkeiten aus der Österreichischen Küche und aus den heimischen Kellern und Brauereien laden zum Verkosten und geniessen ein.

Auch das Salzburger Landestheater bietet zu jeder Jahreszeit originelle Stücke in dem wunderschönen und international berühmten barocken Ambiente des Schauspiel-Hauses. A pro pos Barock … Ein echter Geheimtipp auch „Mozart Dinner und Concert“. In Barock-Kleidern verkleidete Musiker geben Mozarts „greatest Hits“ zum Besten, während man als Gast seine Lieblingsspeisen aus der österreichischen Küche serviert bekommt.

Fernweh_Hallstatt-Fuhre-Hallstaettersee-OOE-Tourismus_web

Tipp: Eugendorf: Wohnen im Grünen – Salzburg erleben

Bei diesem Spezial-Package können Sie die Stadt Salzburg mit all ihren Facetten völlig unkompliziert erleben und entdecken. Die Salzburg Card beinhaltet für Sie einmalige GRATIS-Eintritte in alle Sehenswürdigkeiten, Museen, kostenlose Nutzung ALLER öffentlicher Verkehrsmittel in der Stadt, Ermässigungen bei kulturellen Veranstaltungen und Vergünstigungen bei vielen Ausflugszielen. Alle Vorteile der Salzburg-Card können Sie online nachlesen oder Sie bekommen den Folder bei Ihrer Buchung von Ihrem Gasthof zugeschickt.

  • 3 Übernachtungen im ****/***-Hotel inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 mehrgängiges Menü – ein kulinarischer Streifzug durch die Österreichische Küche
  • 1 Salzburg Card 48 Stunden
  • 1 feines Abendmenü
  • 1 Welcome-Drink
  • 1 Überraschungsgeschenk vom Tourismusverband Eugendorf

Ab 308 .– / pro Person im DZ im gehobenen und etablierten ****-Hotel

Ab 243.– / pro Person im DZ im familiären und gemütlichen ***-Hotel oder EZZ 18.– pro Nacht im ****-Hotel, im ***Hotel Ä 15.–

Lebensfreude und Natur pur im Salzkammergut

Das Salzkammergut verbindet die drei Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und die Steiermark. 76 Seen mit Trinkwasserqualität, sanfte Voralpen und unzählige, karstige Berggipfel prägen die wanderbare Landschaft ebenso wie kleine Städte und Dörfer, deren Charakter von urig-rustikal bis kaiserlich-mondän reicht. Besonders imposant und weltberühmt ist das Weltkulturerbe Hallstatt. Von Eugendorf aus fahren Sie eine Stunde, ehe Sie mit dem Boot von Obertraun aus nach Hallstatt übersetzen können und diese einmalige Stadt zu Fuss erkunden können. Natürlich ist Hallstatt auch mit dem Auto erreichbar, aber die engen Strassen zwischen Berg und See sind nicht jedermanns Sache, ausserdem kann eine solche Bootsfahrt als Einstimmung durchaus auch ihren Reiz haben.

Eine aussergewöhnliche Landschaft, intakte Umwelt, ein hervorragendes Klima mit ausgeprägten Jahreszeiten und besondere Menschen begünstigen Gedanken und Gefühle, Kopf und Herz um sein persönliches Glück zu gestalten. Besuchen Sie bei Ihrem Urlaub in Eugendorf also unbedingt das malerische Salzkammergut und lassen Sie sich inspirieren.

Fernweh_Steirersee_(c)Die-Tauplitz_Tom-Lamm_web

Golfparadies Eugendorf in der Mozartgolf-Region

Mozartgolf ist eine Kooperation von 12 Golfplätzen und sieben Hotels um Ihnen – dem Gast – den bestmöglichsten Preis und Komfort zu bieten. Wenn Sie in einem der Mozartgolf-Hotels (welche das sind, sehen Sie auf der Homepage
www.mozartgolf.at) einchecken, bekommen Sie die Mozartgolf-Card auf der, je nach Bedarf oder nach Package, Greenpoints (die als Währung gelten) aufgebucht werden. Mit dieser Karte können sie dann auf allen Golfplätzen der Kooperation bargeldlos spielen und tolle Spezial-Angebote nutzen. Sie profitieren also vom Preis UND vom Service.

In Eugendorf direkt gibt es auch schon zwei 18-Loch-Golfplätze, mit unterschiedlichen Highlights die Sie für sich entdecken können. Besonders der Service der Mozartgolf-Hotels erleichtert Ihren Aufenthalt im wild-romantischen SalzburgerLand merklich. Sie geniessen ein traditionell reichhaltiges österreichisches Frühstück während Ihr Hotel für Sie schon Ihre Tee Times arrangiert hat. Auch Golfstunden können schon im Vorfeld vereinbart werden. Im Hotel bekommen Sie dann Ihren Mozartgolf-Katalog, wo sie sehen was sie erwartet und wie sie zu Ihrem Golfplatz kommen. Selbstverständlich können Sie auch eine Lunchbox für Ihre Runde mitnehmen. Nach einem anstrengenden Tag auf dem Golfplatz können Sie entweder im hauseigenen Wellness-Bereich oder in einer der umliegenden Thermen die Konzentration vom Golfplatz abschütteln und Ihre angespannten Muskeln durch Wärme und sanfte Wasser-Massage entspannen, ehe Ihr Hunger Sie wieder an den reichlich gedeckten Tisch Ihres Wirts ruft. Österreichische Schmankerl mit hochwertigen Produkten aus der Region runden Ihren perfekten Golf-Tag in Eugendorf ab.

Eugendorf in der Genuss-Region

Das SalzburgerLand ist eine sehr traditionelle Region, in der noch viel Wert auf Selbstgemachtem und althergebrachtem liegt. Die Gäste spüren das ganz besonders bei der Kulinarik, wo auch in den Gasthöfen hauptsächlich Regionales zubereitet wird. Ausserdem können Sie in Eugendorf einen kleinen Schaugarten besuchen und eine Führung zur Kräuterkunde bekommen. Kulinarisch kann man ausserdem einen Genussausflug nach mit Entdeckungsreise durch einen Käse-Hof inkl. Verkostung unternehmen, eine Bauernherbst-Veranstaltung besuchen oder eine andere Adresse aus der Genussregion auswählen und sich beispielsweise auf einer urigen Alm bei „Krapfen“ und Schnaps laben oder bei Spezialisten wie der „Holler-Alm“ alle Verwendungsmöglichkeiten einer bei uns vorkommenden Speisepflanze entdecken.

Tipp: Mozartgolf in Salzburg erleben: Golf-Package „Hole in One“

Verbringen Sie wunderschöne Tage in der Mozartgolf-Region – wohnen Sie in
Familienbetrieben die speziell für die Bedürfnisse von Golfern eingerichtet sind und spielen Sie auf den schönsten Plätzen der Region!

Gültig in der Golfsaison 2015 in einem Eugendorfer Mozartgolf-Hotel

  • 3 Übernachtungen im schönen und gemütlichen Doppelzimmer
  • 3 x vitales Frühstücksbuffet
  • Begrüssungsgetränk
  • 1 x mehrgängiges Überraschungs-Verwöhnmenü
  • 1 x Abendmenü mit regionalen Spezialitäten – mit Liebe zubereitet
  • 3 x Golf-Aktiv-Jause für die Runde inkl. Getränk
  • Mozartgolf-Card mit 792Greenpoints (z.B.: 1x GC Eugendorf, 1x GC Gut Altentann, 1x GC Am Mondsee)
  • Reichlich gefülltes Golfkisterl als Begrüssungsgeschenk für jeden Gast bei der Anreise

Bei Buchung im ****-Hotel ab 436 .– pro Person im DZ

Bei Buchung im ***-Hotel ab 375 .– pro Person im DZ, EZZ 18 .– pro Nacht im ****-Hotel, im ***Hotel 15.–

Mehr Informationen:

www.eugendorf.com

Bilder: © Ferienregion Dachstein Salzkammergut/Torsten Kraft, © salzburg.info, © Die Tauplitz / Tom Lamm

Kommentieren Sie diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert