Sommerfrische vor den Toren Salzburgs

Kultururlaub mit Wohlfühl-Garantie

Die perfekte Lage, nicht einmal 10 Minuten von der geschichtsträchtigen Stadt Salzburg entfernt, macht Eugendorf zu einem idealen Ausgangspunkt für Aktivitäten aller Art. Besuchen Sie von Eugendorf aus in 10 Minuten die Mozartstadt, das abwechslungsreiche SalzburgerLand oder das malerische Salzkammergut.

shutterstock_239135578_web

Die zahlreichen und vielfältigen Wirtsbetriebe im Ort mit ihren gemütlichen Stuben, schattigen Gastgärten und schmackhaften österreichischen Spezialitäten verwöhnen Sie während Ihres gesamten Aufenthalts nach allen Regeln der hochgelobten österreichischen Gastronomie. Gastfreundschaft und Tradition sind in Eugendorf nicht nur Schlagworte sondern für Sie als Gast ein zusätzlich erlebbares Vergnügen.

Von Eugendorf aus erreichen Sie in weniger als zwanzig Minuten – ob mit dem PKW oder dem Bus – die historische Altstadt von Salzburg mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten. Sie wollen knackig aus dem Kultur-Urlaub nachhause kommen? Leihen Sie sich direkt in Eugendorf modernste Räder beim Fahrradgeschäft Radwerk 2010 aus und erkunden Sie so die Mozartstadt oder das Salzkammergut. Bestens ausgeschilderte Radwege leiten Sie problemlos durch unsere Region. Das dazu passende Kartenmaterial erhalten Sie im Tourismusverband Eugendorf kostenlos. Besuchen Sie Eugendorf und lernen Sie österreichische Gastfreundschaft auf höchstem Niveau kennen.

Österreichische Gastlichkeit – traditions-bewusst, natürlich und gemütlich

Kulinarischer Genuss und Gemütlichkeit, darauf wird bei den Gastwirten in Eugendorf besonderes Augenmerk gelegt. Lassen Sie sich bei Ihrem Aufenthalt mit schmackhafter österreichischer Küche und gesunder Hausmannskost aus regionalen Zutaten verwöhnen. Es wird immer saisonal aufgekocht. Abhängig davon wann Sie Ihren Aufenthalt in Eugendorf planen, werden Sie erwartet von fruchtig-vitaminreichen Spargel-Spezialitäten, von zarten Fischgerichten, hauseigenem Hochland-Stier, würzigem Schaf-Bratl oder Hühnergerichten von seltenen Hühner-Rassen. Nicht wenige Eugendorfer Betriebe haben nämlich ihre eigene kleine Landwirtschaft mit Rindern, Alpacas, Hühnern oder ernten Obst und Gemüse sowie Kräuter aus dem selbstgepflegten Garten. Das ganze Jahr über können Sie die berühmten Salzburger Nockerln oder den dampfend-schmackhaften Salzburger Tafelspitz geniessen. In keiner guten Küchen fehlen die zahlreichen internationalen Spezialitäten, die die Eugendorfer Wirte in perfekter Manier aus den gesunden und regionalen Produkten zubereiten. Für diesen hohen Standard bürgt das eigens dafür geschaffene „Kulinarium Eugendorf”, das neben Qualität, Regionalität und Tradition auch noch für Abwechslung und gemütliche Atmosphäre steht.

Zarter Tafelspitz auf Wurzelgemüse

Das SalzburgerLand als solches hat eine breite Tradition, wenn es darum geht auf klassische Weise selbst hergestellte Gerichte und Spezialitäten zu produzieren. Veranstaltungen wie der Bauernherbst oder Vereinigungen wie die „Genuss-Region“ sind der klare Beweis dafür. Diesen Gedanken greift Eugendorf mit seinem “Kulinarium” auf und vereint damit einen köstlichen Mix aus Tradition und Moderne.

Für Ihren Aufenthalt in Eugendorf stehen vielfältige Unterkünfte in allen Kategorien zur Verfügung. Die Gastgeber freuen sich darauf, Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. www.eugendorf.com/unterkünfte.

Kaiserlich erleben – Das malerische Salzkammergut

Schon in der Kaiserzeit hat das Salzkammergut als Region mit seiner unberührten Natur bestochen: Unzählige Seen mit Trinkwasserqualität, die Voralpen mit ihren karstigen Gipfeln, kleine beschauliche Städte und Dörfer und dieses Flair des Mystischen und Historischen, das einfach all diese Orte umweht. In historischen Aufzeichnungen wurde das „Kammergut“ als Natur- und Erholungsparadies beschrieben und auch der österreichische Kaiser Franz Josef mit seiner Sissi fanden Gefallen an der Region und bauten sich in Bad Ischl eine prächtige Villa. Internationale Berühmtheit erlangte das Salzkammergut durch die Filmaufnahmen von „The Sound of Music”, wo bereits Julie Andrews die Schönheit der Natur besang.

Von Eugendorf aus sind die meisten dieser Ausflugsziele gut und einfach erreich- und erlebbar, wie beispielsweise eine malerische Schifffahrt über den Hallstättersee nach Hallstatt oder eine kleine Wanderung über die steinigen Alpen. An diversen „Glücksplätzen“ rund um das Thema „See“ werden Sie als Gast zum „Glücklichsein“ inspiriert und somit ist für ein schönes Urlaubserlebnis mit Sicherheit gesorgt. Die ursprüngliche Natur in einer atemberaubenden Atmosphäre gepaart mit der Natürlichkeit von Land und Leuten, lassen Ihren Aufenthalt im Salzkammergut zu etwas ganz Besonderem werden.

_DSC7582_web

Eugendorf als Golfparadies

Für ein aussergewöhnliches Golferlebnis, das keine Wünsche offen lässt, hat das SalzburgerLand einiges zu bieten. 14 Golf-plätze rund um Eugendorf lassen das Golferherz höher schlagen, da man hier neben den abwechslungsreichen „greens“ nicht nur die malerische Kulisse bestaunen kann, sondern auch optimalen Service in allen Bereichen geniesst. Um das zu unterstreichen und für alle Gäste zu gewährleisten, wurden unter der Marke „Mozartgolf“ Golfplätze und Hotels ausgesucht, die sich dem Service an den Golfern verschrieben haben. All diese Golf-Hotels befinden sich direkt in Eugendorf. „Mozartgolf“ steht dabei für das bestmöglichste Preis-Leistungs-Verhältnis, das Sie in Form von Packages, die alles beinhalten, was den Golf-Urlaub zu einem perfekten Erlebnis macht, buchen können. Das Herzstück dieser Kooperation ist die Mozartgolf-Card, auf der, je nach Bedarf oder nach Package, Greenpoints (die als Währung gelten) aufgebucht werden. Mit dieser Karte können Sie dann auf allen Golfplätzen der Kooperation bargeldlos spielen und tolle Spezial-Angebote nutzen. Sie profi-tieren also vom Preis und vom Service.

In Eugendorf direkt befinden sich sogar zwei Golfplätze, die Sie im Rahmen der Mozartgolf-Kooperation bespielen können. In Ihrem gebuchten Hotel bekommen Sie zur Einstimmung auf den bevorstehenden Golftag ein reichhaltiges, traditionell-österreichisches Frühstück. Damit steht Ihrem Golf-Erlebnis nahe der Stadt Salzburg nichts mehr im Weg. Informieren Sie sich gleich über alle Angebote: www.mozartgolf.at.

Auf den Spuren Mozarts durch die historische Stadt Salzburg

Lassen Sie sich inmitten der historischen Altstadt Salzburgs zurückversetzen in ein ganz anderes Zeitalter. Viele historische Bauwerke warten darauf, von Ihnen zu Fuss oder als Rundfahrt mit einem der Fiaker erkundet zu werden. Salzburg und sein vielfältiges Angebot an Kultur und Sehenswürdigkeiten versprechen ein Erlebnis für „jedermann“. Für jede Saison bietet die Stadt das passende Ausflugsprogramm. Das Schloss Hellbrunn lockt die Besucher mit dem Tiergarten und den Wasserspielen im Sommer, der Winter steht ganz im Zeichen der Wintersportarten und der weltberühmten Advent-Märkte. Waren Sie übrigens schon einmal in der international bekannten „Stille-Nacht-Kapelle“? Auch diese erreichen Sie von Eugendorf bequem in weniger als 30 Minuten. Ob Sie nun Kultur-Liebhaber sind, sich für klassische Konzerte interessieren oder jemand sind, der sich lieber aktiv bewegt, die Stadt Salzburg hat für jeden Anspruch einiges zu bieten. Ein Geheimtipp: bei einer Schifffahrt auf der Salzach sehen Sie die Stadt aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Informieren Sie sich gleich auf www.eugendorf.com und planen Sie schon morgen Ihren abwechslungsreichen Kultur-Natur-Kulinarik–Genuss-Urlaub in Österreich.

Sehenswürdigkeiten Salzburg, Blick vom Kapuzinerberg auf die Salzburger Altstadt und auf die Festung Hohensalzburg

Sehenswürdigkeiten Salzburg, Blick vom Kapuzinerberg auf die Salzburger Altstadt und auf die Festung Hohensalzburg

Tipp 1:

NEU Golf-Package: in einem Eugendorfer Mozartgolf-Hotel

Verbringen Sie wunderschöne Tage in der Mozartgolf-Region – wohnen Sie in
Familienbetrieben, die speziell für die Bedürfnisse von Golfern eingerichtet sind und spielen Sie auf den schönsten Plätzen der Region!

  • 3 × Übernachtung im schönen und gemütlichen Doppelzimmer
  • 3 × vitales Frühstücksbuffet
  • Begrüssungsgetränk
  • 1 × mehrgängiges Überraschungs-Verwöhnmenü
  • 1 × Abendmenü mit regionalen Spezialitäten – mit Liebe zubereitet
  • 3 × Golf-Aktiv-Jause für die Runde inkl. Getränk
  • Mozartgolf-Card mit 688 Greenpoints, z. B. 1 × GC Eugendorf, 1 × GC Römergolf,
    1 × GC Gut Altentann
  • Reichlich gefülltes Golfkisterl als Begrüssungsgeschenk für jeden Gast bei der Anreise

Bei Buchung im **** Hotel ab EURO 433,– pro Person im DZ

Bei Buchung im *** Hotel ab EURO 363,– pro Person im DZ

Einzelzimmerzuschlag EURO 19,– pro Nacht im ****Hotel, im ***Hotel EURO 16,–

Tipp 2:

Eugendorf: Wohnen im Grünen.

Bei diesem Spezial-Package können Sie die Stadt Salzburg mit all ihren Facetten völlig unkompliziert erleben und entdecken. Die Salzburg Card beinhaltet für Sie
einmalige GRATIS-Eintritte in alle Sehenswürdigkeiten, Museen, kostenlose Nutzung ALLER öffentlicher Verkehrsmittel in der Stadt, Ermässigungen bei kulturellen Veranstaltungen und Vergünstigungen bei vielen Ausflugszielen. Alle Vorteile der Salzburg-Card können Sie online nachlesen oder Sie bekommen den Folder bei Ihrer Buchung von Ihrem Gasthof zugeschickt.

  • 3 Übernachtungen im ****/***-Hotel inkl. Frühstücksbuffet
  • 1 mehrgängiges Menü – ein kulinarischer Streifzug durch die österreichische Küche
  • 1 Salzburg Card 48 Stunden
  • 1 feines Abendmenü
  • 1 Welcome-Drink
  • 1 Überraschungsgeschenk vom Tourismusverband Eugendorf

Ab EURO 308 .– / pro Person im DZ im gehobenen und etablierten ****-Hotel

Ab EURO 243.– / pro Person im DZ im familiären und gemütlichen ***-Hotel
oder EZZ EURO 18.– pro Nacht im ****-Hotel, im ***Hotel EURO 15.–

gcsalzburg-eugendorf3_web

Mehr Informationen:

www.eugendorf.com

Bildquellen:

www.eugendorf.com

Kommentieren Sie diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert